Neuruppin – Anwohner hörten gestern um 23.05 Uhr in der Fehrbelliner Straße einen lauten Knall und anschließend Lärm aus dem Inneren eines Einfamilienhauses. Schließlich sahen Zeugen einen unbekannten Mann mit einem Bart, einer kurzen Hosen und einem Rucksack. Dieser lief über die Straße auf die andere Straßenseite. Nachdem Zeugen den Mann ansprachen, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Vor Ort stellten Polizeibeamte ein hochgerücktes Rollo sowie eine beschädigte Scheibe fest und eine beschädigte Terrassentür fest. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann nicht mehr festgestellt werden. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz und sicherte Spuren. Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Mann angeben können, melden sich bitte unter der 03391 – 3540 bei der Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!