Heiligengrabe

Zwischen den Ortsteilen Papenbruch und Liebenthal stellten Zeugen gestern gegen 12.30 Uhr einen Pkw Audi A 3 am Rande eines Maisfeldes fest. Der Wagen stand offen und der Schlüssel steckte. Nach ersten Erkenntnissen war der Wagen in einer Rechtskurve offenbar von der Fahrbahn abgekommen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Der Fahrzeughalter konnte ermittelt, jedoch bislang nicht angetroffen werden. Der Audi wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt und eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.