Neuruppin

Die 35-jährige Fahrerin eines PKW-Opel erwarten einige Strafanzeigen. Sie wurde heute in der Steinstraße von Polizisten in der Mittagszeit mit einem PKW in Neuruppin kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass diese nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Fahrerin stand außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei der Frau erfolgte eine Blutprobenentnahme. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.