Am 19.11. informierten Mitarbeiter eines Wohnheimes die Polizei, weil auf dem Gelände in der Erich-Dieckhoff-Straße ein Mountainbike abgestellt worden war. Der Mann, der damit am 17.11. angefahren kam, war offenbar nicht der Besitzer. Die Beamten stellten das Fahrrad sicher und überprüften die Rahmennummer. Das Herren-Mountainbike der Marke „Bulls“ Typ Sharptail1 stand jedoch nicht in Fahndung.

Wem gehört das graue Fahrrad mit Federgabel mit der Reifengröße 27,5 Zoll? Die Besitzerin oder der Besitzer wird gebeten, sich mit einem Eigentumsnachweis in der Polizeiinspektion zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.