Mit vier Crossmaschinen waren vier junge Männer am Sonntagnachmittag auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes im Hugo-Eckener-Ring unterwegs. Polizeibeamte konnten zwei von ihnen stoppen und kontrollieren. Die beiden Neuruppiner im Alter von 19 und 20 Jahren hatten keine Fahrerlaubnis, die Zweiräder waren nicht zugelassen und beide führten Softairwaffen mit sich. Die Beamten leiteten Strafverfahren ein und stellten die Waffen und ein Motorrad sicher, für das kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!