Neuruppin. Spielende Kinder haben am heutigen Dienstagabend in der Eisenbahnstraße die Feuerwehr aus Neuruppin auf den Plan gerufen. Um 17:17 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Als die Rettungskräfte der Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst eintrafen, war aus einem Vorbau eines Hauses Rauch zusehen. Ein Trupp unter Atemschutz ging in den Vorbau, um das Feuer zu löschen. Es brannten Zeitungen, wie uns Einsatzleiter Reinhard Jachnick mitteilte. Die Polizei leitete eine Nahbereichsfahndung ein, jedoch konnten die Kinder nicht mehr aufgefunden werden. Im Einsatz waren 27 Einsatzkräfte mit 8 Fahrzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!