Bauarbeiten

Das Bauvorhaben am Babimost-Ring wird sich um ca. einen Monat verzögern. Zum Hintergrund kann Folgendes mitgeteilt werden:

Ungeplante Ausführungsprobleme im Bereich der Regenentwässerung erforderten eine Nachbeauftragung. Die hierzu notwendigen Nachtragsverhandlungen mit der ausführenden Baufirma gestalteten sich schwieriger als erwartet. Sie sind zwar mittlerweile beendet worden, doch durch den Auftragnehmer konnten Lieferfristen nicht mehr eingehalten werden. Dadurch entstand ein größerer Verzug im Bauablauf; die voneinander abhängigen Lieferketten mussten neu organisiert werden. Laut aktuellem Bauablaufplan wird die Fertigstellung nun in der 25. KW erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!