Buskow. Aufgrund jahrelang andauernder Differenzen in der Nachbarschaft nahm sich am 28.05.2021, gegen 05:00 Uhr eine 52- jährige Bewohnerin Buskows eine Gehwegplatte und durchwarf damit die Scheibe eines Schlafzimmerfensters in direkter Nachbarschaft. Die sich zu diesem Zeitpunkt im Schlafzimmer befindlichen Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Offenbar fühlte sich die Beschuldigte durch nächtlichen Lärm in ihrer Ruhe gestört.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!