Kriminalpolizei

Neuruppin. Nach bisherigen Ermittlungen gerieten zwei Männer im Alter von 32 und 34 Jahren gegen 04:00 Uhr in der Artur-Becker-Straße (Neuruppin) zunächst in einer verbalen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf soll der 32-Jährige dem Älteren eine Schnittverletzung zugefügt haben. Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten am Ort. Die Verletzungen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei klärt nun die genaueren Umstände. Beide waren zudem alkoholisiert, der 32-Jährige (1,16 Promille) und der ältere 34-Jährige (1,88 Promille).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!