Zeugen meldeten am Freitag, 08.10.2021 gegen 11:00 Uhr einen PKW Peugeot mit auffälliger Fahrweise auf der Landesstraße 165 zwischen den Ortschaften Protzen und Garz (Gemeinde Temnitztal).

Zeugen meldeten am Freitag, 08.10.2021 gegen 11:00 Uhr einen PKW Peugeot mit auffälliger Fahrweise auf der Landesstraße 165 zwischen den Ortschaften Protzen und Garz (Gemeinde Temnitztal).

Temnitztal. Zeugen meldeten am Freitag, 08.10.2021 gegen 11:00 Uhr einen PKW Peugeot mit auffälliger Fahrweise auf der Landesstraße 165 zwischen den Ortschaften Protzen und Garz (Gemeinde Temnitztal). Dieser war aus einem Nebenweg auf die Straße eingebogen und dabei beinahe mit einem anderen, vorfahrtberechtigten Verkehrsteilnehmer kollidiert.

Im weiteren Verlauf der Fahrt kam er mehrmals von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Leitpfosten

Im weiteren Verlauf der Fahrt kam er mehrmals von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Leitpfosten. In Garz wurde der PKW am Fahrbahnrand festgestellt, der 34-jährige Fahrer (Deutscher) saß noch im Fahrzeug. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab 2,45 Promille. Der Mann musste mit zur Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben. Er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr und Unfallflucht verantworten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.