Wusterhausen/Dosse: 300 qm Waldboden in Brand geraten – Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Am heutigen Abend kam es in einem Waldstück zwischen Wusterhausen/Dosse und Bantikow zu einem Brand. Die Feuerwehreinheiten der Gemeinde Wusterhausen/Dosse waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz und konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Betroffen war eine Fläche von ca. 300 qm Waldboden. Wie es genau zu dem Brand kam, muss nun die Polizei klären.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.