Wittstock: 66-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota verwechselte Gas und Bremse und fuhr durch eine Fensterfront in ein Bäckereigeschäft

Wittstock (Dosse) – Die 66-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota verwechselte heute Morgen gegen 07.40 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Röbeler Straße vermutlich das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr vorwärts durch eine Fensterfront in ein Bäckereigeschäft. Erst im Inneren des Verkaufsraumes kam der Wagen zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Pkw musste durch die Feuerwehr aus dem Geschäft geborgen werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 19.000 Euro.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert