Neuruppin: Polizei findet 17-Jährige mit Alkoholvergiftung auf – Die 17-Jährige wurde nach Alkoholexzess in die Uniklinik gebracht –

Neuruppin. Die Polizei wurde am 10.01.2023 gegen 17:00 Uhr über eine stark alkoholisierte Jugendliche informiert. Die 17-Jährige war weder zeitlich noch örtlich orientiert und wies starke Anzeichen eine Alkoholvergiftung auf, sodass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen wurde. Eine Befragung der jungen Frau war aufgrund ihres Zustandes kaum möglich. Ein Erziehungsberechtigter erhielt Kenntnis zum Sachverhalt und es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen Unbekannt aufgenommen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert