In der Zeit vom 28.05. zum 29.05. entwendeten unbekannte Täter von einem Grundstück ein Leichtkraftrad der Marke KTM und ein Fahrrad. Offenbar hatten sich die Täter gewaltsam Zugang zum Gelände verschafft. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 5.950 €.
Gegen Abend des 29.05. meldete ein aufmerksamer Bürger, dass er, in einem Busch versteckt, ein Leichtkraftrad gefunden hatte. Nach Abgleich der FIN stellte sich heraus, dass es sich hierbei um die in der vorangegangenen Nacht entwendeten Maschine handelt. Nach erfolgter kriminaltechnischer Untersuchung konnte der Besitzer seine KTM wieder in Empfang nehmen. Das Fahrrad bleibt aber weiterhin verschwunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!