Die Polizei hat in Neuruppin drei Mädchen unter Alkohol festgestellt, die zwei Fahrzeuge beschädigt haben. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen sie zur Feststellung ihrer Identität in die Polizeiinspektion mit.

Am Samstag gegen 23:50 Uhr haben Drei junge Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren in der Bahnhofstraße zwei Fahrzeuge beschädigt. Die 14-Jährige hatte dazu ein Skateboard vor den Bauch genommen und war dann gegen einen der Pkw gesprungen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten die drei alkoholisierten Mädchen fest (0,42 – 0,96 Promille) und nahmen sie zur Feststellung ihrer Identität in die Polizeiinspektion mit. Die Daten der Drei wurden auch an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt (Verstoß Eindämmungsverordnung). Im Anschluss holten die Erziehungsberechtigten die Drei aus der Inspektion ab. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. An den Fahrzeugen entstand ca. 500 Euro Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!