Mitarbeiter einer Firma meldeten sich am Sonntagmittag bei der Polizei und gaben an, dass zwei junge Männer auf dem Firmengelände in Werder Elektroschrott im Wert von etwa 100 Euro entwendet haben. Die Beamten kamen vor Ort und nahmen eine Strafanzeige auf. Die beiden Tatverdächtigen konnten nicht mehr festgestellt werden. Gegen 14.40 Uhr gab es erneut eine Meldung zu einem Diebstahl auf dem Gelände und die Beamten kamen schnell zum Einsatz. Die beiden Tatverdächtigen konnten nach kurzem Fluchtversuch gestellt werden. Die beiden 15-Jährigen gaben den Diebstahl am Mittag zu. Sie haben sich eine Bude im Wald gebaut und waren auf der Suche nach Material. Das Diebesgut konnte zurückgegeben werden. Beide Jungen wurden im Anschluss an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.