Am heutigen Donnerstagnachmittag kam es gegen 13:07 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der A24 in Fahrtrichtung Hamburg kurz vor der abfahrt Neuruppin. Hierbei wurden insgesamt sechs Personen verletzt darunter auch zwei Kinder.

Neuruppin. Zu einem Unfall kam es am heutigen Donnerstagnachmittag kurz nach 13:07 Uhr. Ein Pkw (Audi) und ein VW-Bus fuhren auf der A24 in Fahrtrichtung Hamburg, kurz vor der Abfahrt Neuruppin kam es zu einem Zusammenstoß. Bei diesem Unfall wurden sechs Personen verletzt, darunter zwei Kinder. Vorsorglich wurden alle in die Ruppiner Kliniken gebracht. An den Autos entstand ein hoher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr aus dem Amt Temnitz sicherte die Unfallstelle weiträumig ab. Sie klemmten die Batterien beider beschädigten Fahrzeuge ab und bindeten die auslaufenden Flüssigkeiten ab. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zu diesem Unfall. Aufgrund dieses Einsatzes bildete sich ein erheblicher Rückstau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!