Neuruppin. Ein Wachschutzmitarbeiter informierte am 30.06. gegen 21.30 Uhr die Polizei, weil eine 38-jährige Ruppinerin auf einem Privatparkplatz in der Fehrbelliner Straße dort parkende Fahrzeuge beschädigt hatte. Die alkoholisierte Frau (0,29 Promille) hatte die Heckscheibenwischer von einem Pkw Hyundai sowie von einem Pkw VW abgebrochen und damit einen Schaden von rund 1.000 Euro verursacht. Die Beamten sprachen der 38-Jährigen einen Platzverweis aus und nahmen Anzeigen wegen Sachbeschädigung auf. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!