Kyritz. Zeugen meldeten am 07.08.2021 gegen 17:45 Uhr der Polizei einen PKW VW, welcher in Schlangenlinien auf der Bundesstraße 103 von Pritzwalk in Richtung Kyritz fuhr. Beamte des Polizeireviers Kyritz versuchten dem PKW entgegenzufahren und konnten ihn schließlich im Bereich des Bundesstraße 5 aufnehmen und in der weiteren Folge auf dem Gelände einer Tankstelle anhalten und kontrollieren. Am Steuer saß eine 51-jährige Frau aus Thüringen, welche mit 2,62 Promille erheblich alkoholisiert war. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!