Fehrbellin: Bei einem Verkehrsunfall auf der Lentzker Straße zwischen Fehrbellin und Lentzke hat es am Donnerstagabend zwei Verletzte gegeben. Aus bisher ungeklärter Ursache sind zwei Pkw zusammengestoßen.


Fehrbellin. Bei einem Verkehrsunfall auf der Lentzker Straße zwischen Fehrbellin und Lentzke hat es am Donnerstagabend zwei Verletzte gegeben. Aus bisher ungeklärte Ursache kollidierten auf der Lentzker Straße zwei Pkw. Nach Information des Einsatzleiters vor Ort haben sich bei dem Zusammenstoß zwei Personen verletzt.

Zwei Personen kamen vorsorglich ins Krankenhaus

Zwei Personen wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Neuruppin gebracht. Die Feuerwehr Fehrbellin sicherte die Einsatzstelle, klemmte zudem die Batterien beider Fahrzeuge ab und stellte den Brandschutz sicher. Die Polizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr räumte nach der Aufnahme des Unfalls der Polizei einen Pkw von der Fahrbahn. Während der Einsatzmaßnahme war die Lentzker Straße voll gesperrt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.