Goldbeck: Von der Straße abgekommen und mit dem Motorrad gestürzt –

Goldbeck: Am frühen Freitagabend kam es auf der Straße zwischen Goldbeck und der L 141 bei Zernitz zu einem Verkehrsunfall. Die 19-jährige Fahrerin eines Motorrads war aus Goldbeck kommend in Richtung der Landstraße 141 zwischen Neustadt (Dosse) und Zernitz unterwegs, als sie durch einen entgegenkommenden PKW von der Straße abfuhr.

Zwei 19-Jährige wurden nach einem Ausweichmanöver verletzt und mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Beim Versuch, wieder auf die Straße zu gelangen, misslang ihr das, durch die hohe Kante des Kopfsteinpflasters schaffte sie den Übergang nicht und stürzte in Folge dessen. Der unbeteiligte Pkw-Führer setzte umgehend einen Notruf ab, die alarmierte Feuerwehr aus Zernitz war schnell vor Ort und leistete Erste Hilfe, bis der Rettungsdienst eintraf, und stellte den Brandschutz sicher. Laut Polizei war die 19-jährige und ihre gleichaltrige Mitfahrerin so verletzt worden, dass sie ins nächste Krankenhaus gebracht werden mussten. Das Motorrad wurde durch den Eigentümer selbstständig abtransportiert.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.