Eröffnung des 366. Martinimarkts in Neuruppin lief friedlich an bis auf einen 27-jährigen alkoholisierten Mann –

Neuruppin. Anlässlich der Eröffnung des 366. Martinimarkts am 28.10.2022 wurden erneut zwei Umzüge angemeldet und in der Zeit von 18:00 – 18:30 polizeilich begleitet, sie verliefen störungsfrei.

Am ersten Veranstaltungstag besuchten nach Angaben des Veranstalters bis zu 10.000 Personen die Festlichkeit.

Die zumeist friedliche Stimmung wurde u.a. von einem 27-jährigen Mann gestört, der erst in eine körperliche Auseinandersetzung mit einem Angestellten auf dem Martinimarkt und anschließend mit der Polizei geriet. Dabei war er mit 1,74 Promille erheblich alkoholisiert und musste anschließend bis zu seiner Ausnüchterung im polizeilichen Gewahrsam bleiben.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert