Aufmerksame Autofahrerin entdeckt brennenden Hochstand bei Herzberg (Mark) – Feuerwehr löscht Brand – Brandursachenermittler kam zum Einsatz

Herzberg (Mark). Am 13.05.2023 stellte eine Zeugin an einem Waldgebiet an der L164, zwischen Herzberg (Mark) und Radensleben einen brennenden Hochstand fest. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Der Brand griff nicht auf den Wald über. Ein Brandursachenermittler kam zum Einsatz. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert